muba Dernière

Vom 08. bis 17. Februar 2019 findet nach 103 Jahren die Muba zum letzten Mal statt. Mit dieser Dernière geht auch ein grosses Stück Geschichte zu Ende. Die Muba, Mutter aller Messen, war über die vielen Jahre nicht nur weltweit bekannt und ein Aushängeschild für Basel und seine Region, sondern sie war auch ein Begegnungsort vieler Menschen aus Nah und Fern. Gerade für Menschen aus Basel und Umgebung war sie ein Treffpunkt, sehen und gesehen werden. Egal an welchem Tag man die Messe besuchte, man traf immer bekannte Gesichter. Man sass zusammen, diskutierte über die Ausstellung, die vielen Eindrücke und genehmigte sich ein, zwei Bierchen. Oder Teechen.

Mit der Muba Dernière geht eine schöne Basler Tradition verloren und eine bewegte Geschichte zu Ende.