Boxeo 28

Am 15. März 2014 kam es zur 28. Ausgabe des bereits legendären Boxeos mit dem verheissungsvollen Titel "Criminal Tango". Auch dieses Mal wurden die Erwartungen der box- und kulturbegeisterten Zuschauer voll und ganz erfüllt. Nebst diversen Amateurkämpfen und kulturellen Darbietungen von Plan-T (Tango Showteam), Blaty Jonatan (Bandoneon), Lemm Rollicking (Number-Girlshow), kam es schliesslich zum Showdown mit dem Profi-Kampf von Arnold "The Cobra" Gjergjaj gegen den südamerikanischen Meister Emilio Ezequiel "Chiquito" Zarate.  Unüblicherweise dauerte dieser Kampf der Cobra bis in die 7. Runde, als schliesslich der über alle Runden dominierende Gjergjaj seinen Gegner, welcher bis dahin beeindruckende Nehmerqualitäten zeigte, schliesslich auf die Bretter beförderte.

 

Klick aufs Bild für Grossansicht